Beratung & Umsetzung

WACH
STUM

"second option" wurde gegründet um im Bereich der internationalen Geschäftstätigkeiten, UnternehmerInnen Möglichkeiten zu eröffnen die in erster Linie nicht klar erkennbar sind.

Unser großartiges Team besteht aus sechs SpezialistInnen und wird zur Zeit auf zehn ExpertInnen erweitert.

Aufgrund der 25-jährigen Erfahrung besteht ein national und international tätiges Netzwerk an RechtsanwältInnen, Steuer-beraterInnen, NotarInnen, Marketing-, Finanz und Immobilien-"MeisterInnen", etc.

Unsere Geschäftsstelle in Shenzhen, dem Zentrum für die lokale Tech- und dem Telekommunikationsindustrie, ist Ihr offenes Tor nach China. 

Im Zuge der internationalen Geschäftstätigkeit beraten und unterstützen wir Sie zB: bei der Gewinnung neuer KundInnen, VertriebspartnerInnen oder InvestorInnen, für "Joint Ventures", beim Aufbau von Franchisesystemen, bei Ausschreibungen, bei Unternehmensgründungen und bei vielem mehr, in zahlreichen Ländern.

Zusätzlich übernehmen wir für InvestorInnen Agenden und Projekte, wie zB: Recherchetätigkeiten, "due dilligence" bis zur Abwicklung eines Unternehmenskaufes. Dadurch entfällt auch die Notwendigkeit eine Niederlassung mit Büroräumlichkeiten und MitarbeiterInnen gründen zu müssen.

 
 
ORIEN
TIERUNG

Nach Ihrer Zustimmung beginnen wir mit der Kontaktaufnahme, wobei wir direkt Vorstände, GeschäftsführerInnen oder Abteilungs-
leiterInnen kontaktieren und sie über Ihre Produkte und Dienstleistungen informieren.

Sie können in dieser Liste jederzeit sehen, mit welchen Unternehmen und Personen wir in Kontakt sind und welche Rückmeldungen bereits bestehen.

Sobald wir ein Interesse erhalten und/oder wir eine Angebotsanfrage erhalten, leiten wir Ihnen diese weiter damit Sie alle Details wie zB: Lieferumfang, Preis, Lieferzeitpunkt, etc. direkt vereinbaren können.
Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch in diesem Prozess sehr gerne zur Verfügung. 

Strategie
Zu Beginn entwickeln wir mit Ihnen die richtige Startegie.

Welche Produkte und Dienstleistungen werden sollten angeboten werden und welche Länder sind dafür geeignet?

Ist die direkte Vermarktung geeignet oder erfolgt der Verkauf über unterschiedliche Vertriebswege?

Welche Rolle spielen dabei die sozialen Medien? 

Gibt es lokale Gesetzgebungen, die auf jeden Fall beachtet werden müsssen?

Vorbereitungen & Umsetzung
Danach erstellen die für den jeweiligen Markt geeignete Präsentation und/oder Website bzw. sind bei Anpassungen behilflich.

Die Kundengewinnung als Beispiel nehmend, fügen wir in Ihre Liste diejenigen Unternehmen hinzu, die für Ihre Produkte und Dienst-leistungen die geeigneten potentiellen KundInnen sind. 




 
 
VIEL
FALT

Wir sind unter anderem in folgenden Unternehmensbranchen und Themen aktiv:

"Tech"-, "IT"-Bereich, in der Softwareentwickling

"Automotive"

Maschinenbau

Bauwesen

Immobilienentwicklung

Logistik

Lebensmittelbereich

alternativen Energien

Mobilität

Unterhaltung, inklusive Film & Musik

"Smart factory", Industrie 4.0, etc.

 
 

Für ein ungarisches Unternehmen aus der Feuerverzinkungstechnologie und aus dem Bereich der Gitterroste und Treppenstufengitter haben wir zahlreiche neue KundInnen gewonnen.

Für eine italienische Dreherei haben wir in Österreich, in Deutschland und in der Schweiz die Anzahl bestehender KundInnen deutlich erweitert.

Für ein Tech-Unternehmen aus Singapur befinden wir uns gerade in der ersten Phase einer neuen Unternehmensgründung und Markteinführung.

Ein italienisches Unternehmen stellt hochwertige, handgefertigte Badezimmer Accessoires her. In Deutschland wurden neue Onlineshops gefunden.

Wir haben eine deutsche Venture-Capital-Gesellschaft bei der Kapitalbeschaffung von € 2 Millionen beraten und unterstützt.

Wir wurden gerade eben bauftragt eine Investitionsmöglichkeit in der Höhe von € 15 Millionen für die Produktion eines neuen Animationsfilms zu finden.

Gerade eben wurde die erste Phase für die InvestorInnengewinnung für Immobilienprojekte in der Höhe von € 50 Millionen abgeschlossen.

Ein finnisches Tech-Unternehmen entwickelt eine spezielle Software für das automatisierte Parken und Fahren innerhalb der Lieferkette.
Wir haben unseren Klienten mit den Unternehmensführungen von Post&Logistikunternehmen, Häfen und den größten Autoproduzenten verbunden. Zur Zeit beginnen einerseits gerade die ersten Pilotprojekte und andererseits werden die Verhandlungen abgeschlossen. 

Ein griechisches Tech-Unternehmen bietet für die Hotelerie & Gastronomie eine spezielle Software für den Bereich "Incentive" an.
Wir haben für das Unternehmen führende Hotel- und Restaurantketten gewinnen können.

Einen weiteren Klienten haben wir mit 400 AutozulieferInnen vernetzt.

In den letzten Jahren ist es uns gelungen einige Delikatessen in den Lebensmittelhandel einzuführen und zu etablieren.

Wir begleiten zwei junge UnternehmensgründerInnen während des gesamten Prozesses der Gründung eines neuen hochwertigen Modelabels inklusive der Entwicklung und Produktion der neuen Produkte.